+

Klaudia Radačovská

Die erste Ballettsolistin des Nationaltheaters Brünn

Im Jahr 2001 absolvierte sie ein Studium des klassischen Tanzes am Tanzkonservatorium von Eva Jaczová in der Klasse von Gabriela Béderová in Bratislava. Noch während ihres Studiums nahm sie am Internationalen Ballettwettbewerb in Brno teil und belegte dort den zweiten Platz in ihrer Kategorie. Seit 2001 ist sie Mitglied und seit 2004 Solistin des Balletts des Slowakischen Nationaltheaters. Von 2011 bis 2013 war sie Solistin des Bratislaver Balletts, seit Januar 2014 ist sie Solistin des Ndb-Balletts.

Sie hat viele Titel- und Solo-Charaktere aus überwiegend klassischen und neoklassischen Repertoires verkörpert: Spartakus (Frygia), La Bayadère (Nikia), Dornröschen (Aurora), Nussknacker (Schneekönigin, Königin der Süßigkeiten), Ivan Hrozny (Anastázia), Schwanensee (Odette), Korzár (Gulnara), La Sylphide, Johannisnachttraum (Helena) und die Vier Jahreszeiten (Herbst-Solo). Aus dem modernen Repertoire spielte Klaudia in Choreographien von Jiří Kylián – Un Ballo und Mária Radačovský – Inspiration (Ona), 68 (Solo-Paar), Bolero (Weiße Königin) und weiteren. In ihren Kinderballetten spielte sie die Hauptrollen in den Märchen Popolvár, Schneewittchen und die sieben Rennfahrer und Der Käfer wurde geboren.

      

Rollen im Ballettrepertoire in der Saison 2019/20:

P. I. Tschaikowski: Black and White - Die Schwarze

P. Malásek: Edith, der Spatz aus der Vorstadt - Edith Piaf

P. I. Tschaikowski: Der Schwannensee - Odette - Odyle

P. I. Tschaikowski: Der Nussknacker - Die Schneekönigin, Die Zuckerkönigin, Blumen pas de deux, Die Mutter

B. Pawlowski: Schneewittchen und die sieben Zwerge - Das Schneewittchen, Der Schmetterling

P. I. Tchaikovsky: Dornröschen - Princess Aurora, Violente (Force), Diamond Fairy, Princess Florina  

       

4 Elements
Falling Angels
Gnawa - Solo

Petite Mort
F. Schubert: Zusammen - Das fünfte Duett
Masculine / Feminine - Aram
W. A. Mozart: Petite Mort - Das vierte Duett

        

Das gesamte Repertoire der Solistin finden Sie hier im Archiv.

Aufführungen

Mittwoch 12. 08. 2020 20.0022.20
Ballet
Sergej Prokofjev
Aufführung zum 80-jährigen Jubiläum der Weltpremiere in Brünn
Janáček Theater
Donnerstag 13. 08. 2020 20.0022.20
Ballet
Sergej Prokofjev
Aufführung zum 80-jährigen Jubiläum der Weltpremiere in Brünn
Janáček Theater
Montag 17. 08. 2020 20.0022.20
Ballet
Sergej Prokofjev
Aufführung zum 80-jährigen Jubiläum der Weltpremiere in Brünn
Janáček Theater
Donnerstag 3. 09. 2020 19.0020.25
Ballet
 
Laster, Liebe, Opfer...
Janáček Theater
Donnerstag 10. 09. 2020 19.0020.25
Ballet
 
Laster, Liebe, Opfer...
Janáček Theater
Samstag 12. 09. 2020 19.0021.25
Ballet
 
L
Mahen Theater
Sonntag 13. 09. 2020 18.0020.25
Ballet
 
Nein, ich bereue nichts.
Mahen Theater
Sonntag 20. 09. 2020 19.0021.25
Ballet
Ludwig Minkus
Eine exotische Geschichte aus der Schatztruhe des klassischen Balletts.
Janáček Theater
Montag 21. 09. 2020 19.0021.25
Ballet
Ludwig Minkus
L
Janáček Theater
Samstag 26. 09. 2020 19.0021.25
Ballet
 
Nein, ich bereue nichts.
Mahen Theater

Nächstes Programm

Online archiv