+

Radio and Juliet

Was würde passieren, wenn...

Der Choreograph Edward Clug ist ein Künstler von europäischem Ruf. Seine choreographische Arbeit ist auch dem Brünner Publikum nicht unbekannt. In 2017 war gastierte im Janáček-Theater sein Heimatensemble, das Ballett Maribor, mit einer Inszenierung von Peer Gynt. Zu unserem Repertoire gehört sein Titel Radio und Juliet, der seit seiner Premiere in 2005 auf zahlreichen Tourneen in mehr als zwanzig Ländern in Europa, Asien, Australien und den USA erfolgreich war. Radio und Juliet ist die außergewöhnlich bearbeitete Shakespeare-Geschichte der berühmtesten veronesischen Liebenden zur Musik von Radiohead, einer der erfolgreichsten Rockbands der Gegenwart. Sie können sicher sein, dass Sie Radiohead nie auf diese Weise gehört und Romeo und Julia niemals so gesehen haben – die elegante Bewegungsästhetik und ungewöhnliche Skulptur von Edward Clug sowie die beeindruckende Dekoration, großartiges Lichtdesign und Videoprojektion. Das unkonventionelle Konzept von Shakespeares Lovestory für eine Tänzerin und sechs Tänzern – der Choreograph spielt mit der Idee: Was ist, wenn Julie sich entscheidet, nicht zu sterben? Sie wacht neben dem liegenden Romeo auf, und durch einen Rückblick erinnert sie sich an alle Ereignisse, die sie zum Grab geführt haben.


Erstauff ührung am 15. Mai 2020, Mahen-Theater

Wenn wir spielen

Freitag 15. 05. 2020 19.00
Ballet
 
I. PREMIÉRA Představení se uvolní do prodeje 8.4.2019
Mahen Theater
Samstag 16. 05. 2020 19.00
Ballet
 
II. PREMIÉRA Představení se uvolní do prodeje 8.4.2019
Mahen Theater
Sonntag 17. 05. 2020 19.00
Ballet
 
Představení se uvolní do prodeje 8.4.2019
Mahen Theater
Mittwoch 27. 05. 2020 19.00
Ballet
 
Was würde passieren, wenn...
Mahen Theater
Donnerstag 28. 05. 2020 19.00
Ballet
 
Was würde passieren, wenn...
Mahen Theater
Sonntag 7. 06. 2020 19.00
Ballet
 
Představení se uvolní do prodeje 8.4.2019
Mahen Theater
Sonntag 21. 06. 2020 19.00
Ballet
 
Was würde passieren, wenn...
Mahen Theater
Montag 22. 06. 2020 17.00
Ballet
 
Was würde passieren, wenn...
Mahen Theater