+

Taela Williams

  • Taela Williams

Demisolistin des Nationaltheaters Brünn

Sie absolvierte ihr Studium im Jahr 2013 an der Tanzakademie in Zürich, wonach sie ihr erstes Engagement im Ensemble Ballett Dortmund antrat, wo sie unter anderem in Choreografien des künstlerischen Leiters Sin Peng Wangtanzte. Seit der Saison 2015/2016 ist sie wieder Mitglied des NdB-Balletts und seit 2018 Demisolistin. Hier tanzt sie klassisches und neoklassisches Repertoire und Solo, zum Beispiel Black Schwarz und Weiß, Maria in der West Side Story, Edelsteine ​​und die Fee der Großzügigkeit in Dornröschen, Große Schwäne und die ungarische Braut in Schwanensee oder das Hauptsolo in Gnawa von Nacho Duata  

Rollen im Ballettrepertoire 2018/2019:

P. I. Tschaikowski: Black and White - Die Schwarze, Der große Schwan

P. I. Tchaikovsky: Dornröschen - Fairy 3., Freundin

4 Elements
Hidden Order - Frau 2
Gnawa - Solo 

Made in USA
P. I. Čajkovskij: Serenade - Kleines russisches Mädchen

Aufführungen

Dienstag 26. 03. 2019 19.0020.55
Ballet
Petr Iljič Čajkovskij
Manchmal genügt eine einzige Sekunde…
Mahen Theater
Mittwoch 27. 03. 2019 19.0020.55
Ballet
Petr Iljič Čajkovskij
L
Mahen Theater
Sonntag 7. 04. 2019 17.0018.55
Ballet
Petr Iljič Čajkovskij
Manchmal genügt eine einzige Sekunde…
Mahen Theater
Donnerstag 25. 04. 2019 19.0020.55
Ballet
Petr Iljič Čajkovskij
Manchmal genügt eine einzige Sekunde…
Mahen Theater
Freitag 26. 04. 2019 19.0020.55
Ballet
Petr Iljič Čajkovskij
Manchmal genügt eine einzige Sekunde…
Mahen Theater
Mittwoch 12. 06. 2019 19.0021.20
Ballet
 
Vier spannende Choreografien über Frauen und Männer, über Ordnung und Ungebundenheit.
Mahen Theater
Donnerstag 13. 06. 2019 19.0021.20
Ballet
 
Vier spannende Choreografien über Frauen und Männer, über Ordnung und Ungebundenheit.
Mahen Theater
Mittwoch 19. 06. 2019 19.0021.20
Ballet
 
Vier spannende Choreografien über Frauen und Männer, über Ordnung und Ungebundenheit.
Mahen Theater

Nächstes Programm

Online archiv