Nachrichten

6. 08. 2018

Die neuen Titel der Opernsaison 2018/2019

Die Janáček-Oper des Nationaltheaters Brno kann in der kommenden Saison mit mehreren Highlights des Musiktheaters aufwarten – erleben Sie Libusa, Das schlaue Füchslein, Don Carlos oder Die menschliche Stimme / Drei Fragmente aus Juliette. Alle diese Inszenierungen verbindet das Thema des Traums. Kommen Sie und träumen Sie mit uns!  

 

25. 06. 2018

Sommer-Ballett-Cocktail 2018

Nach einem Jahr anzen wir wieder unter freiem Himmel! Ballett NdB Open Air 2018 in den Burg Spielberg. 31. 8. - 3. 9. 2018

 

29. 03. 2018

Dornröschen BALLETT GALA 2018

 

25. 01. 2018

Stimme für uns und unterstütze uns! Wir sind in die engere Wahl für den FEDORA-PREIS gekommen!

Mit der Vorbereitung unserer Premiere Romeo und Julia sind wir in die engere Wahl für den FEDORA-PREIS gekommen!   Wir kämpfen mit den bedeutenden großen Theater!

 

15. 01. 2018

WEST SIDE STORY! Nur letze 6 Reprisen im Januar!

27. - 30. 1. 2018

 

27. 12. 2017

Choreographischer Workshop 2017/18

Am 18. und 19. Januar im Reduta Theater

 

13. 12. 2017

Black and White im Januar 2018!

Nur 4 Reprisen im Saison! Verpassen Sie nicht diese Inszenierung, die auf der Tour in China so erfolgreich war!

 

27. 11. 2017

Preis für das Festival Janáček Brno übernommen

Der Direktor des Nationaltheaters Brünn Martin Glaser und der künstlerische Direktor der Janáček-Oper Jiří Heřman übernahmen am Montag, den 13. November den Preis des Komitees der Musiktheatervereinigung, und zwar für die aktuelle Konzeption und Umsetzung des Festivals Janáček Brno. Dies geschah bei der Vorstellung des Programms der geplanten 6. Festivalausgabe, die vom 17. November bis 5. Dezember nächsten Jahres in Brünn stattfinden wird. Den Preis übergab für den Verein der Komiteevorsitzende und Chefredaktor der Theaterzeitung Divadelní noviny Josef Herman.

 

27. 11. 2017

Die Liebe aus der Ferne erhielt den Preis der Theaterzeitung Divadelní noviny

Der Chefdirigent der Janáček-Oper des Nationaltheaters Brünn nahm im Prager Theater Pod Palmovkou den Preis der Theaterzeitung Divadelní noviny 2017 in der Kategorie Musiktheater entgegen, und zwar auch stellvertretend für den Regisseur und künstlerischen Leiter der Janáček-Oper Jiří Heřman. Die Jury verlieh den Preis für die Einstudierung der Oper Die Liebe aus der Ferne von Kaija Saariaho, die im März 2017 im Janáček-Theater erstaufgeführt wurde.