Wolfgang Amadeus Mozart

Die Zauberflöte

Janáček Theater / Oper 13/04/2022 19:00 Ausverkauft
  • Einstudiert im deutschen Original mit tschechischen, deutschen und englischen Untertiteln.

    Unser Schicksal liegt nicht in den Sternen, sondern in uns selbst.

    Die neue Zauberflöte ist die erste Operninszenierung des herausragenden Schauspielers und Regisseurs Miroslav Krobot, dessen Wirken am Theater in Dejvice eine ganz eigene Ära war. Dort begegnete er auch erstmals Mozarts populärster Oper und brachte sie mit seinem Ensemble aus Dejvice in einer eigenen Adaption mit großem Erfolg im Jahr 2003 auf die Bühne. Und wie wird seine Brünner Inszenierung aussehen? „Die Zauberflöte ist eine Geschichte von der Hoffnung in Zeiten einer dramatischen Trennung. Es ist eine Geschichte mit glücklichem Ausgang. Wir wollen uns durch die Vielfalt der Musik Mozarts und durch das komödiantische Potential des Librettos inspirieren lassen und eine visuell, musikalisch und schauspielerisch attraktive Inszenierung einstudieren. Statt auf der Ebene des Märchens oder des Mysterienspiels möchten wir uns eher in der eigenwilligen Welt des Fantasy-Genres bewegen.“ Die Geschichte des Tamino, der mit Hilfe seiner Zauberflöte und des schwatzhaften Vogelfängers Papageno die Prinzessin Pamina sucht, geht aus der Tradition des Singspiels hervor, wo sich Gesang und gesprochenes Wort abwechseln, sie ist voll der Philosophie und der Verweise auf die Freimaurerthematik, kann aber auch mit jeder Menge Humor und vor allem mit Mozarts anmutiger Musik aufwarten. Wenngleich die Zauberflöte von ihren Schöpfern für das bodenständige Publikum in Schikaneders Vorstadttheater bestimmt war, hat der Komponist für seine Figuren einzigartige Musiknummern geschrieben – sei es der virtuose Part der Königin der Nacht, ein Höhepunkt der Kunst eines jeden Koloratursoprans, die lyrische Arie des Liebespaares Tamina und Pamina oder das putzige Pa-pa-pa-Duett von Papageno und Papagena.

    Premiere: am 13. April 2022 im Janáček-Theater

    Mehr anzeigen

    Produktionsteam

    Pavel Šnajdr Musikeinstudierung, dirigent
    Ondrej Olos Dirigent
    Miroslav Krobot Regisseur
    Jana Preková Kostüme
    Patricie Částková Dramaturgie

    Besetzung

    Wann spielen wir?

    Fotogalerie