Amadeus MozArt

Erstaufführung: am 23. Mai 2018, Reduta-Theater

 

Nachrichten

29. 03. 2018

Dornröschen BALLETT GALA 2018

 

25. 01. 2018

Stimme für uns und unterstütze uns! Wir sind in die engere Wahl für den FEDORA-PREIS gekommen!

Mit der Vorbereitung unserer Premiere Romeo und Julia sind wir in die engere Wahl für den FEDORA-PREIS gekommen!   Wir kämpfen mit den bedeutenden großen Theater!

 

15. 01. 2018

WEST SIDE STORY! Nur letze 6 Reprisen im Januar!

27. - 30. 1. 2018

 

27. 12. 2017

Choreographischer Workshop 2017/18

Am 18. und 19. Januar im Reduta Theater

 

13. 12. 2017

Black and White im Januar 2018!

Nur 4 Reprisen im Saison! Verpassen Sie nicht diese Inszenierung, die auf der Tour in China so erfolgreich war!

 

27. 11. 2017

Preis für das Festival Janáček Brno übernommen

Der Direktor des Nationaltheaters Brünn Martin Glaser und der künstlerische Direktor der Janáček-Oper Jiří Heřman übernahmen am Montag, den 13. November den Preis des Komitees der Musiktheatervereinigung, und zwar für die aktuelle Konzeption und Umsetzung des Festivals Janáček Brno. Dies geschah bei der Vorstellung des Programms der geplanten 6. Festivalausgabe, die vom 17. November bis 5. Dezember nächsten Jahres in Brünn stattfinden wird. Den Preis übergab für den Verein der Komiteevorsitzende und Chefredaktor der Theaterzeitung Divadelní noviny Josef Herman.

 

27. 11. 2017

Die Liebe aus der Ferne erhielt den Preis der Theaterzeitung Divadelní noviny

Der Chefdirigent der Janáček-Oper des Nationaltheaters Brünn nahm im Prager Theater Pod Palmovkou den Preis der Theaterzeitung Divadelní noviny 2017 in der Kategorie Musiktheater entgegen, und zwar auch stellvertretend für den Regisseur und künstlerischen Leiter der Janáček-Oper Jiří Heřman. Die Jury verlieh den Preis für die Einstudierung der Oper Die Liebe aus der Ferne von Kaija Saariaho, die im März 2017 im Janáček-Theater erstaufgeführt wurde. 

 

10. 11. 2017

Die Liebe aus der Ferne für den Preis der Theaterzeitung Divadelní noviny nominiert

Die Inszenierung Die Liebe aus der Ferne der finnischen Komponistin Kaija Saariaho in musikalischer Einstudierung des Dirigenten Marko Ivanović und des Regisseurs Jiří Heřman wurde für den Preis der Theaterzeitung Divadelní noviny nominiert.

 

8. 11. 2017

Brno erhält Preis für das Janáček-Festival

Die aktuelle Konzeption und Umsetzung des Festivals wurde von tschechischen Opernprofis preisgekrönt. Den Preis des Komitees der Musiktheatervereinigung für eine bedeutende Leistung im Bereich des Musiktheaters übernehmen der Direktor des Nationaltheaters Brünn Martin Glaser und der künstlerische Direktor der Janáček-Oper Jiří Heřman. Die Vertreter der Musiktheatervereinigung veröffentlichten ihre Absicht am Montag, den 6. November 2017 bei der Bewertung des soeben abgeschlossenen Festivals  Opera 2017. Den Preis werden die leitenden Mitarbeiter des Nationaltheaters Brünn vor einer der Opernvorstellungen direkt auf ihrer heimischen Bühne in Brünn übernehmen.