Arnold Schoenberg Chor kommt nach Brno

Grammy-Preisträger

Der herausragende Arnold Schoenberg Chor ist schon an unzähligen Orten aufgetreten. Stellvertretend für all die Konzertbühnen seien nur die Salzburger Festspiele oder die Wiener Festwochen genannt, wo sich der Chor an der Inszenierung Aus einem Totnhaus unter der Leitung von Pierre Boulez beteiligte. Diese wurde zur besten Opernproduktion des Jahres 2007 in den deutschsprachigen Ländern gewählt. Für seine Einspielungen errang der Chor zahlreiche Preise: den Classical Music Award, den Deutschen Kritikerpreis, den Diapason d'or, den Prix Caecilia, den Grand Prize der Academy Awards oder den Preis Echo Klassik. Für seine Aufnahme der Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach mit dem Dirigenten Nikolaus Harnoncourt wurde er mit dem Grammy ausgezeichnet.

Programm
Arnold Schönberg: De Profundis, Friede auf Erden, 3 Volksliedsätze
Antonín Dvořák (Arrangement Leoš Janáček): 6 Mährische Zwiegesänge
Leoš Janáček: Herbstlied
Béla Bartók: Vier slowakische Volkslieder
Josef Suk: Drei Gesänge 

Do den 13. Oktober um 19.30 Uhr im Reduta Theater, Zelný trh 4, Brno

Karten online