+

Der Liebestrank: Siegespalme für Kateřina Kněžíková

  • nápoj

Sich verlieben und den Verstand dabei nicht verlieren – das ist die wahre Kunst der Beziehungen.

„Der Brünner Liebestrank wird keinen Mangel an zufriedenen Zuschauern leiden,“ schrieb nach der Erstaufführung der Oper von Gaetano Donizetti am Freitag im Mahen-Theater die Rezensentin Jindra Bártová vom Webportal Opera Plus.

„Bei der Erstaufführung von Der Liebestrank trug die Darstellerin der Adina, Kateřina Kněžíková, die Siegespalme davon. Sie führte eine souveräne, flammende und mitreißende Leistung vor, der ihre vollkommenen Koloraturen und herrliche mezza voce dominierten,“ schrieb die Rezensentin.

„Die musikalische Komponente ist Ergebnis der Arbeit des Dirigenten Ondrej Olos, unter dessen Taktstock das Orchester ausgezeichnet und mit gebührender Plastizität spielte. Ebenfalls der Chor, von  Pavel Koňárek und Klára Roztočilová vorbereitet, ist seinem ausgezeichneten Ruf gerecht geworden," steht in der Rezension. Den vollständigen Text finden Sie hier.

Wenn wir spielen

Freitag 20. 04. 2018 17.0020.00
Oper
Gaetano Donizetti
Sich verlieben und den Verstand dabei nicht verlieren – das ist die wahre Kunst der...
Mahen Theater
Samstag 21. 04. 2018 17.0020.00
Oper
Gaetano Donizetti
Sich verlieben und den Verstand dabei nicht verlieren – das ist die wahre Kunst der...
Mahen Theater