+

Gilgamesch-Epos / Dido und Aeneas

Bohuslav Martinů / Henry Purcell

Die mit dem Preis der Divadelní noviny für die beste Musikinszenierung der letzten Saison ausgezeichnete Vorstellung gibt es im November nur noch drei weitere Male zu sehen.

Am 15., 16. und 18. November heißen wir im Janáček-Theater alle Liebhaber alter Liebesgeschichten und der Mythologie längst vergangener Epochen willkommen. Nach mehreren Monaten kommt die erfolgreiche Inszenierung Gilgamesch-Epos / Dido und Aeneas aus der Feder des Regisseurs Jiří Heřman noch einmal nach Brno, den Taktstock führen zwei großartige Dirigenten: Marko Ivanović und der untrennbar mit dem Ensemble Collegium 1704 verbundene Václav Luks. Alle drei Herren konnten dieses Jahr im Oktober mit ihrer Produktion den begehrten Preis der Divadelní noviny für die beste Musikinszenierung der Saison 2015/2016 davontragen.

Die Vorstellung Gilgamesch-Epos / Dido und Aeneas mit der Musik von Bohuslav Martinů und dem englischen Barockkomponisten Henry Purcell wird es in dieser Saison ausschließlich zu den genannten Novemberterminen zu erleben geben. Wenn Sie also diese hervorragende Inszenierung sehen möchten, so gilt: Jetzt oder nie!

Mitreißende Chöre, sinnliche Tanzkreationen, brillante Solisten, dazu eine außergewöhnliche Regie und ein ebensolches Bühnenbild! Ein totales Theater, das nach dem ersten Schritt in den Saal jeden verschlingt, die pulsierende Stadt ihrem Schicksal überlässt und die Tür in eine Welt des perfekten Theatererlebnisses öffnet. 

Wenn wir spielen