+

Wann haben Sie zuletzt bei einer Oper wirklich von Herzen lachen können?

Wenn sich der wollüstige Graf festlegt…

„Die neue Inszenierung der Oper Der Graf Ory ist ein echtes Musiktheater. Sie hat viele Pluspunkte – und ist ein guter Zuschauertipp – aus musikalischen sowie theatralischen Gründen. Wann haben Sie zuletzt bei einer Oper wirklich von Herzen lachen können?“, fragt der Rezensent des Internetportals Brno – město hudby Petr Veber.

„Lenka Flory, eine Regisseurin mit bisher wenig Opernerfahrung, brachte frischen Wind in dieses Projekt sowie in die Opernregie. Sie kam nicht allein mit vielen guten Ideen, führte die Regie mit Zielstrebigkeit und Invention, an vielen Stellen machte sie sich buchstäblich sogar bei der Choreografie ans Werk“, setzt Petr Veber fort.

Die Rezensentin des Internetportals Opera Plus Olga Janáčková hob die sängerische Besetzung Des Grafen Ory hervor. „In Brünn konnten wir bei der Erstaufführung der Oper mit Sicherheit zufrieden sein, als vor uns erstklassige junge Sänger defilierten (…) Der Graf Ory in Darbietung des neunundzwanzigjährigen ungarischen Tenors György Hanczár, Gewinner des József-Simándy-Gesangswettbewerbs in Szeged 2016, meisterte souverän die Höhen sowie die entsprechenden melodischen Verzierungen“, stellt Olga Janáčková fest und setzt fort: „Die sängerischen Leistungen der lyrischen Sopranistin Kateřina Kněžíková als Gräfin Adéle, den düsteren Alt von Václava Krejčí Housková in der temperamentvollen Hosenrolle des Isolier, den flexiblen Mezzosopran von Jana Hrochová als Ragonde, den klangvollen Bariton von Roman Hoza bei seiner Darstellung von Orys Gefährten Raimbaud und den energischen Erzieher in Darbietung von Boris Prýgl, dessen vielversprechender Bass sicher noch zu größeren sonoren Qualitäten reifen wird, kann man nicht anders als hoch schätzen.“

 

 

 

 

Wenn wir spielen

Dienstag 12. 09. 2017 19.0021.45
Oper
Gioachino Rossini
Lektorský úvod půl hodiny před představením
Mahen Theater
Sonntag 1. 10. 2017 17.0019.45
Oper
Gioachino Rossini
Lektorský úvod půl hodiny před představením.
Mahen Theater
Donnerstag 12. 10. 2017 19.0021.45
Oper
Gioachino Rossini
Wenn sich der wollüstige Graf festlegt…
Mahen Theater
Donnerstag 11. 01. 2018 19.0021.45
Oper
Gioachino Rossini
Wenn sich der wollüstige Graf festlegt…
Mahen Theater
Donnerstag 25. 01. 2018 19.0021.45
Oper
Gioachino Rossini
Wenn sich der wollüstige Graf festlegt…
Mahen Theater
Sonntag 15. 04. 2018 19.0021.45
Oper
Gioachino Rossini
Wenn sich der wollüstige Graf festlegt…
Mahen Theater
Donnerstag 10. 05. 2018 19.0021.45
Oper
Gioachino Rossini
Wenn sich der wollüstige Graf festlegt…
Mahen Theater