Der Kartenverkauf für die Opernvorstellungen auf der Burg Spielberg ist eröffnet

Die Janáček-Oper des Nationaltheaters Brünn bereichert in den Sommermonaten ihr Angebot um Opernvorstellungen auf dem Hof der Burg Spielberg.

Die erste Vorstellung können Sie bereits am ersten Juniwochenende besuchen. Am Samstag, den 3. Juni 2017 erklingt ab 20.00 Uhr Puccinis Tosca, in den Hauptrollen mit Iveta Jiříková, Luciano Mastro und Jiří Sulženko. Gleich am Sonntag, den 4. Juni 2017 folgt Verdis La traviata unter dem Taktstock von Jaroslav Kyzlink mit Jana Šrejma-Kačírková, Aleš Briscein und Roman Janál in den Hauptrollen.

Im Juli, am Samstag den 8. 7. 2017 ab 19.00 Uhr stellt sich auf der Burg Spielberg in Bizets berühmter Oper zum ersten Mal Václava Krejčí Housková als Carmen vor.

Die einzige August-Vorstellung auf dem Spielberger Burghof bereitet die Janáček-Oper für Montag, den 28. August 2017 ab 19.00 vor. Das Drama Tosca sehen Sie mit Iveta Jiříková, Luciano Mastro und Jiří Sulženko.

Am ersten Samstag im September, den 2. 9. 2017 ab 19.00 Uhr erleben Sie die neueste Operninszenierung des Nationaltheaters in Brünn, die große italienische Oper aus der Gegend Venedigs La Gioconda von Amilcare Ponchielli. Unter der Leitung von Jaroslav Kyzlink treten Iveta Jiříková, Veronika Hajnová, Lenka Čermáková, Luciano Mastro, Svatopluk Sem und Jan Šťáva in den Hauptrollen auf. Am Sonntag, den 3. September 2017 kehrt wieder Bizets Carmen mit Václava Krejčí Housková in der Titelrolle auf den Burghof zurück. Die letzte Opernvorstellung dieses Sommers, die auf der Burg Spielberg stattfindet, wird Verdis Drama La traviata sein, mit Jana Šrejma-Kačírková, Aleš Briscein und Svatopluk Sem in den Hauptrollen.

Lassen Sie sich die unvergesslichen Augenblicke mit der Janáček-Oper auf der Burg Spielberg nicht entgehen und suchen Sie sich von den sieben Opernabenden aus. Eintrittskarten on-line oder im Kundenzentrum, Dvořákova 11, Brünn.