Eberhard Streul

Papageno spielt auf der Zauberflöte

Divadlo Reduta / Oper Termine und Tickets

Kinderoper
Einstudiert in tschechischer Übersetzung. Die Vorstellung ist für Kinder im Alter von 4–8 Jahren.

Wohin verschwand die Papagena?

Die Kinder gehören in das Theater, und das Theater gehört den Kindern! Gerade ihnen ist das ausstattungsreiche Märchen voller Magie, Federn und Abenteuer bestimmt, das von einer Königin spielt, deren einzige Tochter von dem bösen Zauberer Monostatos entführt wurde, und die den Prinzen Tamino damit beauftragt, die Prinzessin Pamina mit Hilfe des Vogelfängers Papageno zu befreien. In der Bemühung, das Operngenre dem Kinderpublikum näher zu bringen, entstanden in den letzten fünfzig Jahren mehrere Adaptionen der großen Opern zu intimeren Werken mit einer bescheideneren Zeitdauer. Es ist verständlich, dass die Schöpfer dieser Adaptionen auch nach der Zauberflöte griffen, die im Wesentlichen ein Märchen ist und darüber hinaus voll von Mozarts bezaubernder Musik. Eine dieser Kinderversionen entstand 1980 unter dem Titel Papageno spielt die Zauberflöte für das Theater in Mannheim. Ihr Autor ist der zeitgenössische deutsche Komponist, Regisseur und Dramaturg Eberhard Streul. Kinder machen sich dabei in Begleitung des fröhlichen Vogelfängers Papageno auf eine abenteuerliche Reise durch einen verzauberten Wald, wo sie mit ihren märchenhaften Freunden mehreren Proben ausgesetzt werden… um schließlich auch Papagena für Papageno zu finden.

Erstaufführung: 25. 11. 2011 im Reduta Theater

Klavier      Ondrej Olos, Daša Briškárová
Celesta      Galina Aleskevich, Milada Březinová
Flöte          Michal Vojáček

Mehr anzeigen

Produktionsteam

Ondrej Olos Musikeinstudierung
Tomáš Pilař Regisseur
Patricie Částková Dramaturgie
Patricie Částková Übersetzung
Tomáš Pilař Übersetzung

Besetzung

Wann spielen wir?

Divadlo Reduta / Opera Eberhard Streul

Papageno spielt auf der Zauberflöte

Ausverkauft
  • 17/12/2021
  • 10:00 - 10:45

Fotogalerie