Ludwig Minkus

La Bayadère

Janáček Theater / Ballett 15/02/2022 19:00 - 21:25

Eine exotische Geschichte aus dem Schatzkästchen des klassischen Balletts.

Obgleich das klassische Ballett La Bayadère seine Uraufführung in der Choreografie des bekannten Ballettkünstlers Marius Petipa bereits 1877 am Petersburger Bolschoi-Theater erlebte, wird es dank seinem märchenhaften orientalischen Sujet und der brillanten Tanztechnik bis heute oft auf den berühmtesten Ballettbühnen der Welt gespielt. Die Handlung entführt uns ins alte Indien. Die Liebe der Tempeltänzerin (Bajadere) Nikiya und des Kriegers Solor erflammt den Zorn mächtiger Gegner – des Obersten Brahmanen, des Maharadschas und seiner Tochter Gamzatti, der Verlobten Solors. Nikiya stirbt inmitten einer religiösen Zeremonie, als sie von einer Giftschlange gebissen wird, die in einem ihr überreichten Korb mit Blumen versteckt war. Nur in der Welt der Träume begegnet Solor dem Schatten seiner geliebten Nikiya … Damit schildert das Ballett die Geschichte einer unerfüllten Liebe mit tragischem Ausgang, in der übersinnliche Wesen aus einer irrealen Welt auf die wirkliche Welt treffen. Es ist kaum zu glauben, dass das Ballett La Bayadère trotz seiner unbestreitbaren choreografischen, dramaturgischen und musikalischen Qualitäten volle 126 Jahre auf seine Erstaufführung auf einer tschechischen Bühne warten musste, die es gerade im Nationaltheater Brno erlebte. Bei seiner erneuten Premiere konnten wir das Stück nun mit einer neuen Szenografie des slowakischen Künstlers Marek Hollý präsentieren.

 

Erneute Premiere: am 18. Oktober 2019 im Janáček-Theater

 

Mehr anzeigen

Weniger zeigen

….

Länge der Vorstellung: 2 Stunden 25 Minuten
eine Pause (25 Minuten)
geeignet für Kinder ab 8 Jahren

 

 

 

Für Gastspiel-Infos: stepankova@ndbrno.cz

 

Fotografien – Plakat: Pavel Hejný

Grafische Gestaltung – Plakat: Robert V. Novák

Fotografien von der Aufführung: Ctibor Bachratý

Videomitschnitt von der Aufführung: Pavel Slavík

Trailer von der Aufführung – Schnitt: Martin Svobodník

Dokumentarvideo: Rebeka Uličná

Weniger zeigen

Produktionsteam

Ludwig Minkus Autor / Musik
John Lanchbery Musikalische Bearbeitung
Sergej Chuděkov Libretto
Marius Petipa Libretto
Jaroslav Slavický Bearbeitung des Librettos, Choreografie und Regie nach der ursprünglichen Choreografie von Marius Petipa
Pavel Šnajdr Dirigentt
Marek Hollý Bühnenbild
Josef Jelínek Kostüme
Jana Přibylová Choreografieassistenz
Ivan Příkaský Choreografieassistenz
Jana Ruggieri Choreografieassistenz
Luděk Mrkos Inspizient

Besetzung

Wann spielen wir?

Janáček Theater / Balet Ludwig Minkus, John Lanchbery, Jaroslav Slavický

La Bayadère

  • 15/02/2022
  • 19:00 - 21:25
Janáček Theater / Balet Ludwig Minkus, John Lanchbery, Jaroslav Slavický

La Bayadère

  • 23/02/2022
  • 19:00 - 21:25
Janáček Theater / Balet Ludwig Minkus, John Lanchbery, Jaroslav Slavický

La Bayadère

  • 24/02/2022
  • 19:00 - 21:25
Janáček Theater / Balet Ludwig Minkus, John Lanchbery, Jaroslav Slavický

La Bayadère

  • 05/03/2022
  • 19:00 - 21:25

Fotogalerie